Rückenyoga & Entspannungskurs

mit Susanne Hering

In dem 6-maligen Rückenyoga und Entspannungskurs wirst du wohltuend kräftigende sowie dehnende Asanas für den Rücken-, Schulter- und Nackenbereich sowie Entspannungstechniken aus dem Hatha Yoga kennenlernen. Die Kombination aus Bewegung (30 Minuten) und Entspannung (30 Minuten) bietet dir die Möglichkeit vollkommen loszulassen.

In der Bewegungsphase wird die Muskulatur nicht nur gekräftigt, sondern auch gedehnt. Wird ein Muskel gedehnt, erfährt dieser Entspannung. Diesen Zustand der Entspannung kannst du in der geführten Entspannungeinheit noch weiter intensivieren. Denn nicht nur langanhaltendes Sitzen, Computerarbeit sowie eintönige, gleichförmige Bewegungen strapazieren unseren gesamten Bewegungsapparat insbesondere den Rücken, auch emotionale und mentale Anspannungen wirken sich auf diesen negativ aus. Schmerzhafte Verspannungen können dann die Folge sein. Die in dem Kurs vermittelten Übungen lassen sich zum Teil sehr gut in den Arbeitsalltag integrieren.

Ich möchte alle herzlich einladen, die sich und ihrem Rücken etwas Gutes tun und sich eine Auszeit gönnen möchten sowie Freude an Bewegung und Entspannung haben. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Falls ernsthafte Rückenerkrankungen (z.B. Bandscheibenvorfall, Ischiasproblematik etc.) oder sonstige Erkrankungen vorliegen, muss die Teilnahme am Kurs vorher mit einem Arzt abgeklärt werden.

Günstig ist es 2-3 Stunden vorher nichts zu essen und für die Entspannungseinheit warme Socken und eine Decke mitzubringen.  

Wenn ich dein Interesse geweckt habe, freue ich mich, dich an einem der folgenden Kurse begrüßen zu dürfen.

Montagskurs, 17.02.-30.03.2020, der 09. März entfällt,16.45-17.45 Uhr, Yoga Vidya Studio, Alte Eppelheimer Straße 40, HD

Donnerstagskurs, 20.02-26.03.2020, 16.45-17.45 Uhr, Yoga Vidya Studio, Alte Eppelheimer Straße 40, HD

Kosten und Dauer: 60€, 6x 60 Minuten

Zu meiner Person:

Susanne Hering, Yogalehrerin, Entspannungstrainerin, B.A. Gesundheitsförderin und Krankenschwester.

Für Fragen oder zur Anmeldung erreichst du mich unter der Emailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!